a_TZFARBEk
Counter

 

Steinwasenpark Oberried

Am 21. Juli 2012 um 10 Uhr trafen sich ein paar Tannenzapfensome am Freiburger Hauptbahnhof, auf den Weg in den Steinwasenpark nach Oberried.

Von dort aus fuhren wir mit dem Zug nach Kirchzarten. Dann ging es noch ein paar Minuten mit dem Bus weiter.

Um kurz vor 11 Uhr kamen wir endlich an. Vom Eingangsbereich bis hin zum Park führte ein Weg mit typischer Schwarzwaldidylle und wir liefen durch eine Eiswelt.

Gestartet haben wir mit dem 4D-Kino. Als nächstes führte uns der Weg zum Riversplash (Wasserrafting) Wir hatten Glück und mussten nicht lange anstehen.

Anschließend stärkten wir uns durch die erste Vesperpause. Gestärkt und voller Energie ging es über einen Sessellift weiter zur Rodelbahn. Voller Geschwindigkeit sausten wir nach unten und fuhren direkt im Anschluss den Spacerunner.

Nun trainierten wir unsere Beinmuskulatur indem wir über eine riesige Hängeseilbrücke zu den Tieren liefen. Wir haben Rentiere, Wildschweine, Pfauen und Luchse gesehen. Dazu gab es Infotafeln mit Fühlkasten.

Die zweite Vesperpause machten wir auf dem tollen und sehr schönen Abenteuerspielplatz.

Nebenan führte der Zauberer seine Tricks vor. Als wir wieder auf dem Fußweg waren, fing es leider stark zu Regnen an. Deshalb suchten wir Unterschlupf in der Eingangshalle und besuchten den zweiten 4D-Film. Gegenüber befand sich ein weiteres Kino, indem die Entstehung des Steinwasenparks erklärt und gezeigt wurde. Da der Regen nicht lange anhielt, fuhren wir zum Schluss noch einmal die Rodelbahn und den Spacerunner.

Etwas müde und schlapp liefen wir zur Bushaltestelle zurück und warteten dort auf den Bus, der uns an den Kirchzartener Bahnhof zurück fuhr. Von dort fuhren wir mit dem Zug nach Freiburg zurück und aßen im Mc Donald zu Abend. Der Tag verging wie im Fluge, doch er war lustig und sehr schön.

 

[Start] [Über uns] [Aktuelles] [Fotogalerien] [Links] [Gästebuch] [Intern] [Kontakt] [Narrensomen] [Steinwasenpark 21.07.2012] [Nikolausfeier 16.12.12] [Nikolausfeier 15.12.13]